VW MOTORSPORT TEST WRC GERMANY 2015

VW MOTORSPORT TEST WRC GERMANY 2015

Eingetragen bei: EVENTS | 7

Wie auch schon die Jahre zuvor nutzten die Werksteams der FIA World Rally Championchip auch in diesem Jahr die Weinberge an der Mosel, um sich optimal auf den deutschen WM-Lauf vorzubereiten. So auch das Volkswagen Motorsport Team, welches seit dem Jahre 2013 einen Volkswagen Polo R WRC in der Weltmeisterschaft einsetzt.  

PoloWRC_Test-Neumagen_MZ_5

Die Teststrecke in der malerischen Weinbergs-Region bei Neumagen-Dhron ist eine von vielen Strecken, welche die Teams zur Vorbereitung nutzen können. Mit ihren Haarnadel-Kurven, den engen Wirtschaftswegen zwischen den Weinbergen und einem kleinen Sprung besitzt sie exakt die gleichen Eigenschaften, welche auch die meisten Wertungsprüfungen des WM-Laufs haben.

 

PoloWRC_Test-Neumagen_MZ_4

Durch die von Marshals abgesperrte Strecke im Rundkurs-Format können die Teams eine richtige Wertungsprüfung simulieren – auch mit dem dementsprechendem Wettbewerbstempo.

 

PoloWRC_Test-Neumagen_MZ_9

Gerade für Fahrzeugbesetzungen aus den nördlichen Ländern – wie in diesem Falle Jari-Matti Latvala mit Miikka Anttila aus Finnland – dessen Stärken eher auf unbefestigten Terrain wie Schotter und Schnee liegen, bieten die Testtage die optimale Möglichkeit für Fahrer und Beifahrer, sich selbst vorzubereiten und das Fahrzeug so einzustellen, dass man am besten damit auf Zeitenjagd gehen kann.

 

PoloWRC_Test-Neumagen_MZ_8

Der 318 PS starke Polo R WRC im Asphalt-Trimm: 8 x 18 Zoll Felgen, McPherson-Federbeine mit Dämpfern von ZF sowie 180 mm Federweg und rundum innen belüftete Scheibenbremsen (Ø 355 mm vorn und Ø 350 mm hinten) mit 4-Kolben Aluminium Bremssättel.

 

Weitere Bilder 

7 Antworten

  1. This shoe was almost an entire size larger then the dimensions charge says. While the pictures look better on here then in person. Looks cheaply made. Sorry I hade hopes for the

  2. Thank you so much!! Very nice purchase experience.

  3. Ma chaussure est arrivé en parfait état . Aimez cette chaussure. Je vous remercie . A + + + + + + + + + + +

  4. Allow me to start with the sizing. I measured my foot just like the maker suggested, it didn’t make a difference. The dimensions would be to} large by atleast a half size. Next, the photo of these|among these} shoes look great. Photos are deceiving, these are not quality shoes. The appearance of|the look of} these pumps are reminiscent to something you would find in a costume shop. Needless to say I returned them.

Hinterlasse einen Kommentar